Demon-Crystal

Nach unten

Demon-Crystal

Beitrag von Ruffy am Mi 2 Mai 2018 - 16:46

Es wird Erzählt das einst auf der Erde Menschen, Dämonen und Engel voller Zwietracht zusammen lebten. Die Zeiten waren Hart und das Leben erbarmungslos. Die schwachen richteten sich nach den Starken, es war eine Zeit in der die Dämonen das sagen hatten. Die Tyrannei der Dämonen lasteten schwer auf den Menschen und Engeln. Jedoch erschien eines Tagen eine Junge Engelskriegerin die den namen Artemis trug. Sie erkannte die schwäche der Dämonen und schloss einen Bund mit den Menschen. In der Überzahl waren die Dämonen den Menschen und Engeln ausgeliefert, denn waren diese zu Eitel und Stolz um Hilfe anderer anzunehmen. Das Ego der Dämonen zwang sie schlussendlich in die knie und sie Kapitulierten. Artemis wurde zu einer Göttin und auf ihren befehl wurden die Dämonen die Überlebten von der Erde verbannt und auf einen Planeten den sie selber Kronus nannten ausgesetzt. Den Menschen missfiel diese Entscheidung den sie waren der Meinung das nur ein toter Dämon ein guter Dämon war. Sie waren fest davon überzeugt das sich diese Entscheidung eines Tages rächen würde. Um die Menschen ihrer Missacht zu lindern Opferte sich die Engelsgöttin und erschuf einen Bannkreis um die Erde, so dass die Dämonen nie wieder zurückkehren würden. Ewig schlafend ruht nun Artemis tief unter der Erde und niemand kann sagen ob sie jeh wieder aus ihrem Schlaf erwachen würde. Nun sind Jahrhunderte vergangen, die Menschheit erinnert sich nicht mehr und die Engel verschwanden von der Erdoberfläche.
Doch was ist mit den Dämonen?
Nach ihrer Niederlage stieg ihr Hass für ihres gleichen noch grösser. Jedoch lernten sie auch aus ihrer Niederlage. Sie setzen sich in kleineren Gruppierungen zusammen und erschufen sich ihr neues Königreich. Getrennt von vielen Grenzen und Hass auf jeder Seite kämpften die Dämon um zu überleben. Schlussendlich überlebten nur die Starken und über die Jahre bildeten sich so 6 grössere Königreiche. Diese wurden von den der Drachen-, Feuerwolf-, Fuchs-,Wasser-,Schlagen- und Raben Dämonen beherrscht. Natürlich gibt es noch 100 andere verschiedene arten Dämonen.
Eine weile lang herrschte Frieden bis sich das Reich der Schlangen dazu entschied den Lord des Raben Reiches zu vergiften um an seine Ländereien zu kommen. Krieg brach unter den Völkern aus und alle waren Fest entschlossen den Sieg über alle anderen erlangen zu können. Schlussendlich zerschlug das Reich der Drachen die Kriege und zum ersten Mal seit langer Zeit schloss sich das ganze Land zusammen unter einem Herrscher-reich. Dieser Dämon der der erst König werden sollte war mein Grossvater. Er heiratete die Anführerin des Reiches der Feuer-Wölfe und zusammen hatten sie drei Söhne und eine Tochter zur Welt gebracht. Mein Vater war der Jüngste der vier Geschwister doch das Schicksal meinte es noch nie gut mit meiner Familie. Der erste Sohn wurde bei zahlreichen Aufständen den aufsässigen zum Opfer. Der Zweite Sohn wurde von einem nach Macht verfressenen Dämon vergiftet. Und die Tochter diese Verschwand spurlos. So wurde mein Vater zum Thronerben ernannt aber man hätte niemand besseren als ihn als König haben können. Mein Mutter war eine angehörige der Fuchsdämonen und ihre Familie war damals dagegen das sie den Sohn des Königs Heiraten sollte. Doch niemand konnte die Liebe der zwei verleugnen und schlussendlich wurde dann ich Geboren. Als mein Grossvater merkte das er alleine den Frieden nicht auf ewig aufrecht halten konnte und um seinen letzten Sohn und seine Familie zu beschützen Opferte er sich. Mein Grossvater war ein Altdrache und meine Grossmutter eine Alpha-Wölfin ihr Blut war rein und nicht gemischt durch anderes Dämonen Blut. So wie auch meine Mutter eine Reiner Fuchsgeist war. Doch diese Reinheit würde kein Vorteil mehr bleiben wenn sich das Blut immer weiter mischen würde. Damit auch weiterhin Frieden herrschen konnte musste es Opfer geben und die gab es, von jeder Dämonen art musste eine Reine Seele seinen Geist an einen Kristall binden. Diese Kristalle wurden zu den Dämon-Crystalls welche nur von denen geführt werden konnten deren Seelenwelle gleich war. Die Kristalle konnten ihrem Führer die Kräfte derjenigen Dämonen geben deren Seele in ihm schlummerte. Meine Mutter wurde die erste Hüterin der Kristalle doch würde sie weniger lang diesen Posten halten können als vorausgesehen war. Meine Mutter starb bei der Geburt meines kleinen Bruders und so wurde ich im alter von Vier Jahren zur Hüterin ernannt. Ich kümmerte mich von da an nicht nur um die Sicherheit der Kristalle sondern auch liebevoll um meinen Bruder, da mein Vater keine Zeit für uns hatte.
Mit dem alter von Zwölf wurde das land wieder von einer Revolution geplagt den viele wollten wieder das dass Land in Krieg und Hass zerfällt. Mein kleiner Bruder half der Revolution denn er hegte einen großen Groll gegen unseren Vater. Mein Vater wusste das wenn die Kristalle der Revolution in die Hände fallen würde währe das Land und der Frieden für immer verloren. Also verbannte er mich und die Kristalle mit letzter Kraft aus dem Land Kronus.
Da war ich nun ... ich fiel vom Himmel um mich dir 99 Demon-Crystals die sich in alle Windrichtungen verstreuten. Ich landete auf der Erde mit dem Ziel die Crystals zu finden und wieder zurück nachhause zu gehen. Inzwischen sind Acht Jahre ins Land gezogen und ich habe bereits Zweiundzwanzig der Cystals wieder erlangt. Doch meine Reise ist noch lange nicht zu ende...
avatar
Ruffy

Anzahl der Beiträge : 4415
Anmeldedatum : 12.03.14
Alter : 23

Nach oben Nach unten

Re: Demon-Crystal

Beitrag von Ruffy am Di 5 Jun 2018 - 14:28

HEY Yoh ich mach das mal Getrennt!
Hier noch WICHTIGE Infos zur Story!


Die Welt:
Die Story spielt auf der "Erde" sie ist aber nicht wie unsere Erde! Die Erde dort wird größtenteils von Wasser beherrscht das heisst wir befinden und auf einer Welt die nur wenig grosse Inseln hat und jede neue Insel ein neues Abenteuer bereit hält.

Völker:
Es gibt natürlich nicht nur die Menschen ;P Dies hier ist eine Fantasystory!
Es gibt noch die Fischmenschen (leben in einer Stadt unten im Meer die von einer Luftblase umschlossen ist)
Die Himmelsmenschen (nachfahren von Engeln, leben auf einer Insel im Himmel)
Es gibt Riesen (nicht immer freundlich)
Und Elfen
ES GIBT KEINE ANDEREN DÄMONEN AUF DER ERDE!

Monster:
Auf jeder Insel kann es von Monstern nur so wimmeln!
Seemonster - man ist nirgendwo sicher

Zeitalter:
Wir befinden uns in Zeitalter der Piraten! (Pistolen - ja /Handys-nein)

Gruppierungen:
Piraten- keine Änderung Möglich
Marine- du kannst Meutern und Pirat werden oder den Dienst quittieren
Händler- du kannst alles andere werden
Normaler Bürger- du kannst alles andere werden

Demon-Crystals:
Sie suchen sich ihren Wirt aus. Sie haben die macht ihrem wirt Dämonische Fähigkeiten zu verleihen. Aber nur jeh eine! Die Völker dieser Welt können keine Zwei Crystals führen.
Beispiele für Fähigkeit:
Elementar "magie" (Feuer/wasser/erde usw..)
Animalische Fähigkeiten (Man kann sich in ein Tier verwandeln)
Natur Gewalten (Erdbeben/ Tsunamis / Unwetter usw kontrollieren)
usw
Es gibt insgesamt 99 Crystals

Hauptcharakter:
Spielt die Zwanzig Jährige Fox. (Ja sie heisst SO!)
Sie ist eher untypisch für einen Dämon nett, freundlich und lustig.
Sie ist ein Feuer-Fuchs-Drachen Dämon.
Ihre Aufgabe : Die Cystals finden und nachhause zurückkehren um ihren Vater zu retten.


PS:
Dämonen werden später im verlauf der geschichte noch hinzugefügt!
avatar
Ruffy

Anzahl der Beiträge : 4415
Anmeldedatum : 12.03.14
Alter : 23

Nach oben Nach unten

Nach oben

- Ähnliche Themen

 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten